Bild
Potrait

Wissenschaftscoaching

Wissenschaftscoaching ist ein …

  • professionelles, ziel- und prozessorientiertes Beratungsverfahren,
  • richtet sich an Wissenschaftler/innen, Lehrende und Verantwortliche im Hochschulbereich,
  • berücksichtigt die Besonderheiten des Wissenschaftssystems sowie der wissenschaftlichen Karriere und
  • erfordert neben Beratungskompetenz wissenschaftliche  Feld- und Fachkompetenz der in diesem Bereich tätigen Coaches.

Definition des Coachingnetz Wissenschaft e.V.

 

Sprache im Coaching: Deutsch und Englisch